Die Stadt Schweinfurt

Die stille Mitte Europas (ist gar nicht so still)

Hier gibt es eine große Ballung von Wissen und eine noch größere von Spezialisten, besonders Ingenieure. Das wissen auch die vielen bedeutenden Unternehmen zu schätzen, die hier ansässig sind.
Das Beste dabei ist: kein Verkehrsstress, viele Parkplätze, niedrige Mieten und Immobilienpreise. Dazu überall Naturparks und Erholungsgebiete; das alles nennt sich „die stille Mitte Europas“. Ein Geheimtipp sozusagen; wenn dir ein hoher Lebensstandard zu gemäßigten Kosten wichtig ist, bist du hier genau richtig. Und das mit dem Dialekt, das kriegst du auch noch hin.

 

 

 

 

 

 

>
<

Weinfurt oder Schweinfurt

Der deutsche Dichter Friedrich Rückert kommentierte den Namen seiner Geburtsstadt:
„Hättest Mainfurt, hättest Weinfurt heißen können, weil du führest Wein, aber Schweinfurt, Schweinfurt sollt es sein.“

# Das sagt die Sprachwissenschaft zum Schweinfurter Dialekt:

…hat der Dialekt neben einer ausgeprägten Deftigkeit eine Besonderheit bei der Pluralbildung. So werden zum Beispiel Häuschen „Häusli“ oder auch „Häuslich“ genannt. Weshalb der Dialekt nicht als Fränkisch oder Meefränggisch, sondern als Schweinfurterisch bezeichnet wird.

Zahlen rund um Schweinfurt

1/3/3

Die Stadt ist mit einem Binnenhafen südlich des Mains, drei Autobahnen und drei Bahnhöfen bestens angebunden. Du bist also ruckzuck fast überall in Deutschland.

460

460 Tiere aus Deutschland und anderen Erdteilen leben im Wildpark Schweinfurt. Hier musst du unbedingt mit deinen Kindern hin. Im Sommer gibt’s für die Kleinen ein Planschbecken und du selbst kannst hier kneippen. Der Eintritt ist übrigens kostenlos.

4.000/5.000/19.000

Der (Hoch)Schulstandort mit 19.000 Schülern und rund 4.000 Studenten hat sich gut etabliert. Und mit 5.000 Beamten ist man auch Behördenstandort.

Von Warhol bis Dalí
loading...

LIEBLINGSPLATZ

VON WARHOL BIS DALí

Aus einem alten Schwimmbad wurde eine Kunsthalle mit spektakulären Dauer- und Wechselausstellungen. Unter anderem kannst du hier die berühmte Gunter Sachs-Kunstsammlung bewundern.

Kunsthalle Schweinfurt

Kulturhighlight
loading...

LIEBLINGSPLATZ

KULTURHIGHLIGHT

Das preisgekrönte Museum besticht durch seinen imposanten Bau, mächtig und luftig zugleich. Neben den großartigen Gemälden trägt die Architektur die Atmosphäre des Hauses. Die Ausstellung präsentiert dir die bedeutendste Privatsammlung der Kunst des deutschsprachigen Raums des 19. Jahrhunderts.

Museum Georg Schäfer

Sommer am Wasser
loading...

LIEBLINGSPLATZ

SOMMER AM WASSER

Entlang der Promenade kannst du im Sommer entspannt einen Cocktail am Stadtstrand genießen oder dir eines der Grillboote mit deinen Freunden mieten und auf dem Main entlangschippern. Traumhaft. Hier legen übrigens auch viele Touristenschiffe an, die ihren Passagieren eine Besichtigung der Stadt ermöglichen.

Gutermann-Promenade

Familienprogramm
loading...

LIEBLINGSPLATZ

FAMILIENPROGRAMM

Im Tierpark Schweinfurt – Eintritt kostenlos – sind überall QR-Codes für Aufgaben zum Runterladen – zum Rätseln, Zeichnen, Fotografieren. Und natüüürlich gibt es auch einen Streichelzoo.

Wildpark an den Eichen

>
<

Das können wir

In Sachen Industrie gilt Schweinfurt als Welthauptstadt der Kugellager und ist heute wichtigste Industriestadt Nordbayerns mit dem höchsten BIP Bayerns und Zentrum der europäischen Wälzlagerindustrie. In den letzten Jahren profilierte man sich auch als Kunststadt und wirbt seitdem mit dem Motto Industrie und Kunst.

Die Stadt als Arbeitgeber Erfahre mehr