Heimbeatmungsservice Brambring Jaschke GmbH

Menschen mit künstlicher Atemunterstützung sind auf umfassende intensivmedizinische Pflege angewiesen. Um ihnen ein weitestgehend normales Leben zu ermöglichen, ist es wichtig, nicht die Krankheit in den Fokus zu rücken, sondern die Persönlichkeiten mit ihren individuellen Charakteren, Wünschen und Bedürfnissen – nach genau diesem Anspruch arbeitet der Heimbeatmungsservice Brambring Jaschke (HBS) seit 20 Jahren rund um die Uhr.

Selbstbestimmt leben

Für den HBS ist ein durchgetakteter Tag unvorstellbar. Denn zu den Klienten gehören Frühaufsteher genauso wie Nachteulen. Sie in einen festen Tagesablauf zu pressen, nur weil sie auf Hilfe angewiesen sind, ist nicht die Art des HBS.

Ganz im Gegenteil: Die Mitarbeiter*innen schauen und hören genau hin, was deren Beatmungspatienten zuhause oder in den Wohngemeinschaften brauchen und sich wünschen. Egal ob ausgiebige Spaziergänge, größere Ausflüge oder einfach ein „Faulenzertag“ – alles, was die Gesundheit zulässt, wird möglich gemacht.

Fachkompetenz fördern

Die außerklinische Intensivpflege verändert sich aufgrund technischer Innovationen, neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse und Vorgaben stetig. Deshalb unterstützt der HBS sein interdisziplinäres Team aus Alten- und Krankenpflegerinnen und -pflegern dabei, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und sich weiter zu qualifizieren.

Wertschätzung zeigen

Dem HBS ist bewusst, dass die Pflegefachkräfte fachliche, physische und auch psychische Höchstleistungen bringen, damit sich die Klienten rundum wohlfühlen. Deshalb wird so viel wie möglich getan, damit es auch den Mitarbeiter*innen gut geht. Bei der Arbeit heißt das beispielsweise: regelmäßige Teammeetings, flexible Dienstpläne und gesundheitsschonende Arbeitsmittel.

Es werden zudem regelmäßig Events wie Wanderungen oder Bowling angeboten. Bei diesen sind auch die Familie und Freunde eingeladen, um sich gegenseitig sowie den HBS in entspannter Atmosphäre kennenzulernen.

Teammitglieder gesucht

Der HBS sucht für sein Team Ihre Unterstützung als Pflegefachkraft (m/w/d)! Bei dem Startzeitpunkt und dem Stellenumfang wird sich ganz nach Ihnen gerichtet.
Sie sind noch unschlüssig? Der HBS bietet spannende Schnuppertage für Bewerber mit und ohne Intensiverfahrung an.