Heiligenfeld Klinken

Die Heiligenfeld Kliniken sind eine werteorientierte psychosomatische und somatische Klinikgruppe mit Hauptsitz in Bad Kissingen. Wir betreiben 8 Kliniken an 5 Standorten und beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter.

Leistungsspektrum

In der Fachklinik Heiligenfeld, der Parkklinik Heiligenfeld, der Rosengarten Klinik Heiligenfeld, der Heiligenfeld Klinik Uffenheim, der Heiligenfeld Klinik Berlin und der Psychosomatischen Privatklinik Bad Grönenbach werden Patienten nach einem integrativen Konzept für Psychosomatische Medizin behandelt. In der Luitpoldklinik Heiligenfeld bieten wir orthopädisch-unfallchirurgische, internistische, onkologische und uroonkologische Rehabilitation und Anschlussheilbehandlungen an.

Zudem bietet das Heiligenfelder Zentrum für Tierbegleitete Therapie eine stationär-psychosomatische Behandlung zusammen mit Haustieren an. In der Heiligenfeld Klinik Waldmünchen liegt der Schwerpunkt in der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie für Kinder, Jugendliche, Eltern und Erwachsene. Dem Unternehmen angegliedert ist die Akademie Heiligenfeld sowie eine Unternehmensberatung.

Arbeitsumfeld

Bei Heiligenfeld sind Sie Teil einer ganzheitlichen, werteorientierten und kooperativen Unternehmenskultur getragen von humanistischen Prinzipien. Die Klinken pflegen eine lebendige Unternehmenskultur, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter intensiv in die Unternehmensentwicklung einbezieht. Regelmäßige Veranstaltungen laden dazu ein, sich miteinander auszutauschen, neue Ideen zu entwickeln und gemeinsam das Wachstum der Heiligenfeld Klinken zu fördern. Dabei tragen Achtsamkeit und gegenseitige Wertschätzung im Wesentlichen zu einem ganz besonderen Betriebsklima bei.

Heiligenfeld versteht sich als lernende Organisation und stellt sich den Herausforderungen der Zukunft, indem stets kritisch hinterfragen und Bestehendes reflektieren werden. Die Klinken sind sich bewusst, dass Menschen in Zeiten gesellschaftlicher Veränderungen, Globalisierung und Schnelllebigkeit hohen Belastungen ausgesetzt sind, und gerade deshalb stellt die Mitarbeiterorientierung neben der erstklassigen Versorgung der Patienten in den Vordergrund.

Heiligenfeld sieht die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Menschen in ihrer Ganzheit und nehmen sie in ihrer Selbstbestimmung, ihren Bedürfnissen und Gefühlen wahr. Es ist ein Herzensanliegen, dass es den Mitarbeitern gut geht und sie sich mit Ihrer Kraft und Kreativität ins Unternehmen und zum Wohle der Patienten einbringen.

Arbeitszeit ist Lebenszeit

Heiligenfeld möchte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit einer sinnhaften Aufgabe, einem eigenverantwortlichen Wirkungsfeld und guten Arbeits- und Entwicklungsbedingungen ein Arbeitsumfeld bieten, das Lebendigkeit, Liebe am Leben, Kreativität und Lebensfreude fördert.

VERSTÄRKUNG GESUCHT

• Sie sind Arzt, Psychotherapeut oder Psychologe
  mit Herz?
• Sie pflegen mit Herz und arbeiten gern nah am
  Menschen?
• Sie sind Physiotherapeut aus Leidenschaft und
  arbeiten gerne mit Menschen?
• Sie suchen ein Wirkungsfeld in einer zentralen
  Verwaltungsabteilung, im Service oder Küche
  oder auch Reinigungsmanagement?

Dann werden Sie Teil bei einem der „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales 2020, Kategorie Kliniken“ und bewerben Sie sich bei uns!

DAS BIETET DIE KLINIK

Mit den finanziellen und nichtfinanziellen betrieblichen Leistungen, die Heiligenfeld stetig weiterentwickeln, wird versucht gegenüber unseren Mitarbeitern vielfältige Unterstützungen, Beteiligung am Unternehmenserfolg sowie echte Hilfeleistungen als Zeichen unserer Wertschätzung zu geben. Diese sind u.a.

Finanzielle Leistungen:
• Vermögenswirksame Leistungen
• Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
• Zuschuss zu Genussrechten
• Beihilfen und Unterstützungen zu
  Krankheitsleistungen
• Benzingutscheine
• Kindergartenzuschuss
• Alle Mitarbeiter können ermäßigt an unseren
  Akademieseminaren und Kongressen
  teilnehmen

Nicht finanzielle Leistungen:
• 10 Tage Fortbildungsurlaub pro Kalenderjahr
   zur Teilnahme an externen Fort- und
   Weiterbildungen
• Caringkonzept: Mitarbeiter erhalten
  Caringgutscheine (z. B. Massagen) für die
  Gesunderhaltung, die während der Arbeitszeit
  einlösbar sind
• Mehrarbeit im ärztlichen und psychologischen
  Bereich für u.a. krankheitsbedingten Ausfällen
  von Kollegen, Patenschaften für neue
  Mitarbeiter etc. wird im jeweiligen Folgemonat
  als Zusatztätigkeiten vergütet