Klinik Bavaria Bad Kissingen

Die Klinik Bavaria im Kurort Bad Kissingen gehört zu den führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Nordbayern. Seit der Gründung 1988 hat sich das Therapie-
angebot der Klinik kontinuierlich weiter-
entwickelt. Behandelt werden in der Fachklinik Rehabilitand*innen mit unterschiedlichsten Krankheitsbildern – und das nach höchsten Qualitätsstandards.

Die Klinik Bavaria in Bad Kissingen ist nach
ISO 9001:2008 und BQM nach Vorgaben der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation zertifiziert.

Leistungsspektrum

Aktuell verfügt die Klinik über eine Kapazität von mehr als 360 Betten. Das Leistungsspektrum umfasst die Fachbereiche Orthopädie, Neurologie, Arbeitsmedizin, Schmerztherapie und die Intensivstation AWARE CARE.

Mehr als 500 Mitarbeiter*innen tragen tagtäglich in den medizinischen und nichtmedizinischen Bereichen dazu bei, die Gesundheit der Rehabilitand*innen wiederherzustellen und ihr Wohlbefinden zu bessern.

Neben allen medizinischen sowie therapeu-
tischen Behandlungen bietet die Klinik eine Atmosphäre zum Entspannen und Wohlfühlen und ein ausgewähltes Freizeitangebot.

Arbeiten in der Klinik Bavaria Bad Kissingen

Derzeit setzen mehr als 500 Mitarbeiter*innen in der renommierten Rehaklinik den ganzheitlichen Therapieansatz um – fächerübergreifend, in enger Zusammenarbeit. Hier gibt es für Fachper-
sonal und angehende Fachkräfte zahlreiche berufliche Perspektiven. Als Ausbildungsbetrieb bietet die Klinik insgesamt fünf Ausbildungs-
berufe im medizinischen sowie im kaufmännischen Bereich an.